Nicht-transparente Leiste - Leopard die Letzte

Nicht-transparente Leiste - Leopard die Letzte

Mittwoch, 21. November 2007


OK, diverse Programme und Hacks hats inzwischen gegeben. Hier nun der letzte (soweit). Um die Menüleiste zu verändern folgendes ins Terminal eingeben:



Den Wert am Ende kann man zwischen 0 und 1 variieren.



Oben zu sehen drei Werte, wobei die 0 das solide metall-grau und 1 dem Wert weiß entspricht. 0.62 ist der auf vielen Seiten genannte angenehme Mittelwert.

Keywords: undurchsichtige, Transparenz, Mac OS X.5, 10.5







Kommentar eingeben:







c a 5 5 6 7 ☞