Kabellose Stromversorgung | Tice' Weblog - Daily junk for friends

Kabellose Stromversorgung

Samstag, 9. Juni 2007


Wie Telepolis berichtet haben Wissenschaftler vom MIT im Versuchsaufbau gezeigt dass es gut funktioniert kabellos Geräte mit Energie zu versorgen.



Interessant könnte diese Technik für Notebooks oder schnurlose Haustelefone sein die damit unabhängig von Akkus wären.

Detailierte Infos gibt es als PDF hier zum Download, ein Anriss des Artikels hier.

Keywords: Drahtlos









Kommentare (2)
ljack

10.06.2007, 09:12 Uhr
Hm...
Also wenn ich mir die gesundheitlichen Risiken anschaue, die schon von den verhältnismäßig schwachen Mobilfunkmasten ausgehen, dann glaub ich verwende ich doch lieber Kabel...




Tice

10.06.2007, 09:46 Uhr
Welche Risiken sind denn beim Mobilfunk tatsächlich nachgewiesen? Die Funkwellen erzeugen ein so kurzwirkendes und schwaches Feld dass die Wärmentwicklung wohl kaum ein gesundheitliches Risiko darstellt.

Sonnst müsste man sich ja auch über die tausende von Radiowellen sorgen machen die um einen sind, oder?






Kommentar eingeben:







3 a 3 7 d 1 ☞