Große Dateien patchen mit Omnipatch

Große Dateien patchen mit Omnipatch

Mittwoch, 11. April 2007


Folgendes Szenario: Eine ziemlich große Datei (z.B. eine Spieledatei, eine große Projektdatei oder eine Filmdatei) ist bei einem selbst und bei einer anderen (weit entfernten) Person vorhanden.

Nun möchte man eine kleine Änderung vornehmen (ein Schlußbild hinzufügen, einen Kommentar einsetzen, o.ä.). Statt nun die riesige Datei als ganzes durchs Netz zu quälen verschickt man nur den Patch (also den Unterschied).



Die Freeware Omnipatch kann das, und zwar so: Patch erstellen indem man Ursprungsdatei und geänderte Datei unter dem Reiter "Create Patch" in die Felder zieht und den Patch erzeugt.

Diesen Patch schickt man dem Anderen, der unter dem Reiter "Apply Patch" seine Urprungsdatei und den Patch in die Felder zieht und die veränderte Version unter neuem Namen speichert.









Kommentare (2)
ljack>


12.04.2007, 17:58 Uhr

Das ist mal eine wirklich gute Idee




Tice>


12.04.2007, 21:20 Uhr

Da es weder eine Readme Datei noch irgendeine Funktionsanleitung gab, hatte ich anfangs etwas Schwierigkeiten zu verstehen was man mit so einem Programm machen kann.

Die Datei die beim Screenshot auf der Seite benutzt wurde (scheinbar eine Datei eines Spiels) brachte dann die Idee wofür man das Programm nutzen kann.

Für manch einen sicher nützlich-






Kommentar eingeben:







b f 0 4 8 7 ☞