Trackpad scrollen für den Rest von uns

Trackpad scrollen für den Rest von uns

Montag, 2. April 2007



Die Möglichkeit des Trackpad-scrolling wurde bereits vor der offiziellen Unterstützung durch Apple eingeführt. Auf meinem PowerBook (AlBook Januar 2004) ist es nicht offiziell unterstütz, funktioniert aber trotzdem mit iScroll2.

Die neue Version kann einige feine Zusatzfunktionen freischalten, vertikales Scrollen (z.B. in Safari) mache ich trotzdem lieber mit gedrückter Shift-Taste...









Kommentare (1)
ljack

02.04.2007, 13:12 Uhr
Jaja, iScroll ist wirklich ein feines Teil.
Habe selber ein 12" AlBook, könnte ohne die 2-Finger Scrollerei nicht mehr leben.






Kommentar eingeben:







2 5 9 d c 7 ☞